Vorschularbeit

Ein weiterer und sehr wichtiger Punkt unserer Konzeption ist die Vorschularbeit. Das Hauptziel basiert auf der bestmöglichen Vorbereitung der Kinder auf ihre Einschulung. Dabei konzentrieren wir uns explizit auf die Sozial-, Selbst- und Fachkompetenz. Um den Kindern eine gute Basis für ihre Einschulung geben zu können, gehört die mathematische und naturwissenschaftliche Frühförderung zu der Bildungsgrundlage unserer Einrichtung. Interessante Exkursionen, das tägliche Sprachförderprogramm (Hören, Lauschen, Lernen), die Auseinandersetzung mit den einzelnen Berufsgruppen (teilweise durch aktive Hospitationen), die enge Zusammenarbeit mit der Grundschule und die Diskussionen bzw. unsere tiefsinnige Gespräche über alle Themen, die die Kinder bewegen, gehören ebenfalls zu unserer Vorschularbeit. Wir legen großen Wert auf eine ganzheitliche Vorbereitung für die ersten Schritte des schulischen Werdegangs. Im letzten Kindergartenjahr treffen sich die angehenden Schulkinder aus allen Gruppen wöchentlich zum Schukitreff.

%d Bloggern gefällt das: